Kultur im burgfeld bistro

Am Donnerstag, 24. Januar 2019 um 20.00h findet ein spezieller Liederabend im burgfeld bistro statt.

 Das Trio „BärnerRose“ erzählt mit „Röseligartenliedern“ und „Liedli ab em Land“ eine ganz gewöhnliche Geschichte aus dem Berner Oberland.

Ein Musiktheater mit Ursula Fahrni, Markus Metzger Gesang und Udo Auch Akkordeon

Die Lieder aus der Sammlung des Berner Lehrers Otto von Greyerz (Im Röseligarte) sind noch vielen Leuten bekannt. Das durch Rumpelstilz berühmt gewordene „Stets in Trure“ dürfte die Ohren des Publikums ebenso spitzen wie „O du liebs Ängeli“. Auf unterhaltsame Weise interpretiert Bärner Rose die Lieder in einer musikalischen Geschichte.

Vor diesem originellen Liederabend können Sie ab 18.30h ein Chili con Carne geniessen. Konzert und Nachtessen Fr. 30.- nur Konzert Fr. 15.-. Anmeldungen bitte bis spätestens 21. Januar im burgfeld bistro oder unter 079 387 08 94

*zämesy april – jubiläum – 1 jahr

An einem regnerischen Tag vor fast genau einem Jahr haben wir die Eröffnung unsers bistro’s gefeiert. Seither konnte man sich an 147 Tagen auf einen der farbigen Stühle setzen, einen Kaffee oder Tee und ein Stück selbstgemachten Kuchen geniessen. Am 7. April 2017 ab 17 Uhr möchten wir uns bedanken – mit einem Drink, Züpfe und Chäs – bei allen Menschen, die im vergangenen Jahr bei uns eingekehrt sind und unsere Idee zu (einem kleinen) Erfolg geführt haben. Natürlich sind auch all jene Willkommen, die bisher noch nicht die Gelegenheit hatten zum „zämesy“.

*zämesy märz- fondue- & spielabend

FIGUGEGL – Fondue isch guet und git e gueti Lune. Unter diesem Motto servieren wir Ihnen am Abend des 3. März 2017 ab 17.00 Uhr ein feines Fondue.

Mit oder ohne Fondue gemütliches Beisammensein bei verschiedenen Gesellschaftsspielen oder bei einem Jass.

Für Fondue Reservation unbedingt erforderlich bis am Mittwoch, 1. März

Wir freuen uns auf einen gutgelaunten Abend.

*zämesy februar- film: „so gluntenänni, nimm no ä juuz“

„Es gibt da diese Geschichte in unserer Familie, wie es wohl in manch einer Familie eine gibt!“ Auf der Suche nach diesen Spuren erzählt uns Anita Gafner, am 3. Februar 2017, in ihrer filmischen Dokumentation die Geschichte wie ihre Grossmutter gezwungen werden musste, zu ihrem Ehemann zu ziehen.

Vorher können Sie sich an unsere Tische setzen und einen „guten Teller“ Spaghetti geniessen. Selbstverständlich dürfen Sie bei uns auch „nur“ etwas trinken.

  • Spaghetti Fest ab 17.30 bis 19.30. Reservation erforderlich.
  • Film um 20 Uhr, exklusiv im burgfeld bistro

P.S. das burgfeld bistro ist bereits ab 17.00 Uhr geöffnet

 

*zämesy januar – rigugegl – raclette-aabe

Kennen Sie FIGUGEGL? Dieses Akronym ist seit über 50 Jahren ein Werbeslogan und heisst soviel wie „Fondue isch guet und git e gueti Lune“ – eben FIGUGEGL. Wir machen es am 6. Januar 2017 mit Raclette – das geht auch! Ab 19 Uhr servieren wir „äs guets“ Raclette mit Beilagen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte reservieren Sie sich Ihren Tisch. Geöffnet ist unser Bistro ab 17.00 Uhr.

Auf eine gemütliche Adventszeit

*Duftwerkstatt mit Markus Metzger

Gute Nasen sind gefragt – Komponieren Sie Ihren eigenen Aromaspray

Sie lernen verschiedene ätherische Öle kennen und erfahren in welchen Grundlagen sich diese wohl fühlen.

Sie probieren unterschiedliche Düfte aus und machen ausfindig, welche Öle miteinander harmonieren und welche nicht. Nach Ihren Vorstellungen, Bedürfnissen und Wünschen komponieren Sie Ihren eigenen Duftzauber. Tauchen Sie ein in die Welt der Düfte.

Datum:     2.12.2016

Zeit:          16 Uhr

Ort:           Bistro Burgfeld, Beatenberg

Dauer:      ca. 1 Stunde

Kosten:    CHF 25.- inkl. 100 ml Aromaspray

Es können weitere Produkte gemixt werden und es besteht die Möglichkeit, hausgemachte Spezialitäten zu kaufen.

Anmeldung und Auskunft im Burgfeld Bistro, Naturdrogerie Metzger oder 033 841 12 30/079 713 84 03 info@mountain-market.ch

* zämesy dezember – so schmeckt gemütlichkeit

„Probiers mal mit Gemütlichkeit…“ unter diesem Leitsatz öffnen wir unser Lokal am Freitag, 2. Dezember von 8.30 bis 11 Uhr und von 14 bis 23 Uhr. Eine köstliche Suppe und ein Glas Wein bringt Sie vor oder auch nach der Gemeindeversammlung in eine wohlige Stimmung. Und falls Sie noch in die Welt der Düfte tauchen möchten, können Sie sich um 16 Uhr in der Duftwerkstatt von Markus Metzger, einen persönlichen Duftspray zusammenmischen. Informationen dazu erhalten Sie bei uns im burgfeld bistro oder telefonisch unter 079 387 08 94. Eine Anmeldung ist erwünscht.

 

Auf eine gemütliche Adventszeit!

*zämesy november – melodien aus europa

Haben Sie Lust auf eine entspannte Reise quer durch Europa? Dann setzen Sie sich am 4. November 2016 zu uns und geniessen ab 19.00 Uhr die „Stubemusig Wattewil“, die Sie mit Violine und Akkordeon auf eine musikalische Tour durch unseren Kontinent führt. Und falls Sie dabei der Durst und kleine Hunger packt, haben wir das „Nötige“ dazu. „Steigen Sie ein“ wir freuen uns!

*zämesy oktober – canzoni und andere lieder

Verbringen Sie mit uns am 7. Oktober 2016 einen Abend „alla ticinese“. Eine „Klein“Formation des Gemischten Chors Beatenberg singt für Sie ab 19.00 Uhr italienische und andere Lieder. Kulinarisch können Sie sich auf einen spritzigen Aperitivo, einen guten Wein und köstliche Antipasti freuen.

Die Türen des burgfeld bistro sind bereits von 8.30 bis 11 Uhr und ab 14 Uhr offen.

Wir heissen Sie herzlich willkommen!

*zämesy #4 – spielplausch

Am 2. September, 14 bis 23 Uhr, gemütliches Beisammensein beim Brandy-Dog, Skip-Bo oder bei einem Jass. Unter allen Teilnehmern werden verschiedene Preise verlost. Dazu servieren wir Ihnen ein feines Glas Wein, verschiedene Apéro-Getränke und Gutes aus *yheimischer choscht.